Musik

Das Junge Ensemble Ruhr arbeitet stetig an neuen Stücken zu aktuellen gesellschaftlichen, politischen oder persönlichen Themen. Die meisten Stücke werden von den Musikern selbst geschrieben und komponiert. Ausnahmen sind traditionelle Lieder aus verschiedenen Kulturen, die neu interpretiert und arrangiert werden.

Junges Ensemble Ruhr Neuland

Neuland

Das erste Album „Neuland“ haben wir im März 2015 im Rahmen der Duisburger Akzente veröffentlicht.

Hier ist eine Auswahl der Stücke von „Neuland“:

"Stadt" - JER, Neuland (2015)
"Wanderer" - JER, Neuland (2015)
"Rose" - JER, Neuland (2015)
"Man sieht nur das" - JER, Neuland (2015)
"Ederlezi" - JER, Neuland (2015)
"Humanity" - JER, Neuland (2015)

Junges Ensemble Ruhr Studio

Aktuelles Album

Aktuell arbeiten wir an einer neuen Produktion. Ein Titel und ein Veröffentlichungsdatum stehen noch nicht fest. Aufgenommen und Produziert wird erneut im „Octagon-Studio“ in Moers.

Hier ein kleiner Einblick in die Arbeit an unserem neuen Stück „Hikaye“: