BAHTALO

Die Kinder- und Jugendbühne „BAHTALO“ ist ein seit 2013 bestehendes Kooperationsprojekt des Jungen Ensembles Ruhr, des Runden Tisches „Offenes Rheinhausen“, des Kommunalen Integrationszentrums Duisburg, der Evangelischen Christus- und Friedenskirchengemeinden Rheinhausen, des KOM’MA-Theaters, sowie art@work.

Intention des Projekts ist zugewanderten und einheimischen Kindern – anfangs nur in den Sommerferien und mittlerweile wöchentlich über das gesamte Schuljahr stattfindend – „Hoffnung und Freude“ zu bieten. Im Fokus dieses Angebots standen zunächst die Kinder der Roma-Familien aus Bergheim und des damals über die Landesgrenzen hinaus bekannten und sogenannten Problemhauses „In den Peschen“. Kunst, Kultur, Musik, Spiel und Bewegung sollten die Sprachbarrieren überwinden und die Begegnung mit den dort lebenden Menschen und Kindern ermöglichen.

Foto – Horst Engels